Sie sind hier: Rentrisch gestalten / Heimatverein
Dienstag, 21-11-2017

Heimatverein Rentrisch

Mitglieder im Heimatverein können alle örtlichen Vereine, Vereinigungen und Parteien werden.
Die Aufgaben des Heimatvereins sind:

  • Wahrung und Förderung der gemeinnützigen, kulturellen, historischen und sportlichen Interessen des Stadtteils Rentrisch,
  • Einhaltung von Traditionen, 
  • Erforschung der geschichtlichen, sozialen und naturkundlichen Gegebenheiten,
  • Vertretung und Koordination der Interessen seiner Mitglieder.  

Diesen Grundsätzen folgen die einzelnen Vereine in ihren eigenen Strukturen zwar selbst, haben aber immer die Möglichkeit, in jedem Quartal in einer Vorstandssitzung, bzw. Mitgliederversammlung, Probleme zu lösen und Aktivitäten abzustimmen.
Die Idee zur Gründung des Heimatvereins ging auf den verstorbenen Ortvorsteher Theo Stalter zurück. Die in den Spiegelstrichen genannten Aufgaben erfüllte er alleine neben seinem Amt als Ortsvorsteher.
Die Feierlichkeiten zur 700-Jahrfeier von Rentrisch nährten diese Ideen zur Gründung eines Heimatvereins. Kurz vor seinem Tode im Februar 1992 bat Ortsvorsteher Theo Stalter den Rektor der Grundschule Am Stiefel, Karl-Heinz Dewald, dieses Vorhaben zu verwirklichen. Bereits 05.11.1992 kam es zu einer ersten Zusammenkunft der Vereinsvorsitzenden.
Nach intensivem Meinungsaustausch beschloss die Versammlung, einen Heimatverein zu gründen. 20 örtliche Vereine, darunter vier Parteien, gründeten den Heimatverein Rentrisch. Diese waren: TuS 1911 Rentrisch e.V., Schachclub „Tarrasch“ Rentrisch 1928, Tennisclub „Stiefel Rentrisch“ e.V., Skiclub Rentrisch e.V., Freiwillige Feuerwehr Rentrisch, Obst- und Gartenbauverein Rentrisch 1904 e.V., Katholische Frauengemeinschaft Rentrisch, Deutsches Rotes Kreuz Rentrisch, Katholischer Kirchenchor „St. Cäcilia“ Rentrisch, Männergesangverein „Liedertafel“ Rentrisch e.V., Musikverein Rentrisch e.V. , Rentrischer Carnevals-Verein, Rentner und Pensionärsverein Rentrisch, Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis, CDU-Rentrisch, SPD-Rentrisch, FDP-Rentrisch, FWG-Rentrisch, JU-Rentrisch, JUSO-Rentrisch.
Seit seiner Gründung haben bisher folgende Vorsitzenden aus den verschiedenen Mitgliedsvereinen den Heimatverein Rentrisch sicher und gekonnt geführt:

  • 1992 – 1994 Karl-Heinz Dewald, Gründungsvorsitzender, Musikverein Rentrisch
  • 1994 – 2002 Erwin Quirin, Kirchenchor Rentrisch
  • 2002 – 2003 Claus-Uwe Michel, Turn- und Sportverein Rentrisch
  • 2003 – 2006 Hieronymus Fickinger, Rentrischer-Carnevalsverein
  • 2006 – 2007 Rudi Sassenberger, Männergesangverein 
  • 2007 – dato Dagobert Hohneck, Obst- und Gartenbauverein 


Vorsitzender:
Dagobert Hohneck
Im Kirschgrund 15
66386 St. Ingbert
06894/4812 und 0171/3651946
Email: heimatverein(at)rentrisch(dot)de